91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe, feines Mousseux. Zarte Kräuternoten, etwas nach Stachelbeere, ein Hauch von Blütenhonig, frische Rosenblüten. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, etwas nach Maracuja, frischer, charmanter Sommerwein.

Tasting: Best of Taggenbrunn 2020 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 31.12.2019

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in