(93 - 95) Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Noten von frischem gelbem Kernobst, unterlegt mit Wiesenkräutern, tabakige Würze, ein Hauch von Orangenzesten und Blütenhonig. Straff, weiße Apfelfrucht, frischer Säurebogen, zitroniger Touch, mineralisch-salzig, noch etwas unterentwickelt, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Noten von frischem gelbem Kernobst, unterlegt mit Wiesenkräutern, tabakige Würze, ein Hauch von Orangenzesten und Blütenhonig. Straff, weiße Apfelfrucht, frischer Säurebogen, zitroniger Touch, mineralisch-salzig, noch etwas unterentwickelt, wird von Flaschenreife profitieren.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Ried Vordernberg 1ÖTW
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in