91 Punkte

Etwas Holz, gezuckerte Grapefruit, Aprikosenkompott, Mirabelle. Am Gaumen einiges Volumen, cremige Schichten, reife Säure, mittlere Stoffigkeit, sehr gut integriertes Holz, gehaltvoller Wein mit guter Länge und weiterem Entwicklungspotenzial. Im Abgang blitzt ein großes Aromenpotenzial auf, mit Terpen-würzigem Extrakt.

Tasting: Sauvignon blanc Trophy; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2018, am 10.07.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weingut-bruker.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in