92 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feiner Edelholzwürze unterlegtes einladendes rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Kirschen, zart nach Vanille und Röstaromen. Mittlere Komplexität, Nuancen von Himbeeren, feine Tannine, gute Frische und Mineralität, salziger Touch im Abgang, bleibt gut haften, ein finessenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2020; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2020, am 24.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in