92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegtes süßes rotes Beerenkonfit, ein Hauch von Edelholz, einladendes Bukett. Mittlere Komplexität, rote Kirschenfrucht, frisch strukturiert, mineralischer Touch, zitronige Nuancen im Abgang.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in