93 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, Randaufhellung. Mit einer feinen Blätterwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, Dörrobstanklänge, ein Hauch von Karamell. Saftig, elegant, schokoladiger Touch, frische Struktur, seidige Tannine, kraftvolles Finale, Heidelbeerfrucht im Nachhall, mineralischer Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in