92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Balsamisch unterlegte schwarze Beeren und Dörrzwetschken, zart nach Nougat und Kräuterwürze, pfeffriger Touch. Saftig, elegant und extraktsüß, feine Tannine, gute Komplexität, schokoladiger Stil, bereits gut antrinkbar, Brombeerkonfit und Nougat im Rückgeschmack.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in