93 Punkte

Konzentrierte Nase mit vielfältigem Angebot, gelben Früchten, Kräutern und auch dunkleren Aromen wie Lorbeer und einem Hauch Wacholderbeere. Das klar definierte Volumen wird von kalkkreidiger Mineralität begleitet, gute Dichte, Saftigkeit und Konsistenz, warm und kühl zugleich, daraus bezieht er seine Spannung.

Tasting: Rheinhessen 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
Ältere Bewertung
93
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in