91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zartes Brombeerkonfit, schwarze Kirschen, tabakige Nuancen, dezente Kräuterwürze unterlegt. Saftig, lebendig strukturiert, rotbeerige Nuancen, feine Tannine, etwas Nougat, bereits gut antrinkbar.

Tasting: St. Laurent – Österreichs würzigster Roter; 04.09.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
91
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro
Merkmale
vegan

Erwähnt in