89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Frische Weichselfrucht, zart nach Himbeeren, feine florale Nuancen, attraktives Bukett. Leichtfüßig, angenehme Brombeerfrucht, gut integrierte Tannine, frisch und lebendig im Abgang, extraktsüßer Nachhall, eleganter Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in