93 + Punkte

Feines Holz in der Nase, nussige Aromen, grüne Walnuss, Quitte, Birne, Apfel und Mirabelle, leicht rauchiges Ambiente und kalkmineralische Noten, nasser Kalkstein. Stoffig und mit Schmelz am Gaumen ansetzend, entwickelt Spannung und Druck, getragen von Mineralik und begleitet von feiner Würze. Finessenreich, lang, jung und vielversprechend.

Tasting : Weißburgunder Trophy Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.03.2022
de Feines Holz in der Nase, nussige Aromen, grüne Walnuss, Quitte, Birne, Apfel und Mirabelle, leicht rauchiges Ambiente und kalkmineralische Noten, nasser Kalkstein. Stoffig und mit Schmelz am Gaumen ansetzend, entwickelt Spannung und Druck, getragen von Mineralik und begleitet von feiner Würze. Finessenreich, lang, jung und vielversprechend.
Sonnenberg Rädling Weißburgunder Großes Gewächs
93.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
8 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in