Sterne

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Mangonuancen, weißer Apfel, kühles Bukett, ein Hauch von Zitruszesten. Komplex, saftig, feiner Touch von Honigmelone, frischer Apfel, lebendig strukturiert, zitronig-mineralischer Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2018; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 06.07.2018
Ältere Bewertung
93
Tasting: Weinguide 2018/19
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.8%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in