(93 - 95) Punkte

Leuchtendes Gelbgold. Reife Quittennote, ein Hauch von Orangenmarmelade unterlegt, zarter Blütenhonig, rauchige Kräuterwürze im Hintergrund. Saftig, cremige Textur, angenehme Fruchtsüße, gelber Pfirsich, dezente Säurestruktur, feiner Honig mit Karamellnuancen im Abgang, sehr gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Amphore

Erwähnt in