96 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe, feine weiße Fruchtnuancen nach Apfel und Mango, ein Hauch von Wiesenkräutern, frische Orangenzesten, ein Hauch von Blütenhonig, einladendes Bukett. Saftig, stoffig und frisch, reife Kernobstnuancen, feiner Säurebogen, sehr jugendlich, extraktsüß und lange anhaftend, bereits antrinkbar, aber mit Potenzial für viele weitere Jahre ausgestattet. (aus der Magnum)

Tasting: Verkostung gereifter 1ÖTW Lagen aus 2013 und 2008; 12.10.2018 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in