89 Punkte

Ein noch sehr schüchterner Duft nach weißer Johannisbeere, unterlegt von dezent mineralischen Noten. Guter Gehalt am Gaumen, markanter Säurenerv, aber auch Stoffigkeit und Anlagen zur Würze. Den Abgang dominieren taktil-mineralische Wahrnehmungen.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in