92+ Punkte

Pralle Frischfrucht, Schwarzkirsche, Pflaume, Zibarte und schokoaldige Holznoten. Florale Obertöne. Im Mund mit geschmeidigem Ansatz, dann einer recht straffen Gerbstofffüllung, körnig, konzentriert, lebendige Säure zur Begleitung, hat Kraft und Feinheit, zuletzt eine klare, anhaltende Gaumenfrucht. Ein ganz kompletter Rotwein mit Terroirausdruck.

Tasting: Blauer Portugieser 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.11.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in