90 Punkte

Rubingranat, breitere Randaufhellung. In der Nase zarte Kräuterwürze, süße Kirschenfrucht, dunkle Mineralik unterlegt. Mittlere Komplexität, rotbeerige Frucht, wirkt leichtfüßig, frisch strukturiert, bleibt gut haften, feine Waldbeernote und etwas Zitronen im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011
Ältere Bewertung
89
Tasting: Weinguide 2011
89
Tasting: Leithaberg DAC

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass, Teilbarrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in