90 Punkte

Tiefunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Feine Kräuterwürze, reife Kirschen, Weichselkonfit, zarte tabakige Nuancen. Saftig, frische schwarze Beeren, präsente Tannine, die noch etwas fordernd sind, braucht noch etwas Zeit, um sich zu harmonisieren, gute Anlagen, kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2010, am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in