92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Frischer gelber Apfel, ein Hauch von Aprikose, zarte Nuancen von Wiesenkräutern, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, elegante Textur, rund und harmonisch, angenehme Extraktsüße, mineralisch unterlegter Nachhall, gutes Reifepotenzial, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 28.11.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Bezugsquellen
www.trixibannert.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in