87 Punkte

Helles Gelbgrün. Zart blättrig, mit Steinobstnoten unterlegt, reifer Pfirsich, dezente Kräuterwürze, ein Hauch von Grapefruitzesten. Würzig auch am Gaumen, gelbe Tropenfrucht, salzige Mineralik, lebendige Säurestruktur, Marillentouch im Nachhall.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11; 09.09.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in