Sterne

Mittleres Grüngelb. In der Nase reife, saftige Tropenfrucht nach Mango und Maracuja, zart nach Blütenhonig und Wiesenkräutern. Am Gaumen opulent, mineralisch, nach reifen grünen Äpfeln, etwas Birne, ausgewogen, stoffiger Veltliner mit guter Länge.

Tasting: Grüner Veltliner 2006
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2007, am 30.06.2007

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in