91 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Tabakig-rauchig unterlegtes Zwetschkenkonfit, zart nach Karamell, angenehme Kräuterwürze. Komplex, süße schwarze Beerenfrucht, präsente, gut eingebundene Tannine, frische Struktur, schwarze Kirschen und Bitterschoko im Abgang, bleibt gut haften, vielversprechendes Zukunftspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2010, am 07.07.2010
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in