(91 - 93) Punkte

Leuchtendes Gelb, Goldreflexe. Mit Kräuterwürze unterlegte zarte Karamellnote, feine Holzwürze, reife gelbe Frucht, Vanille, Nougat. Von zarten Röstaromen begleitete süße Steinobstanklänge, elegant, finessenreiche Säurestruktur, Orangen im Nachhall, würziger Rückgeschmack, kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in