(89 - 91) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase einladende frische Zwetschkenfrucht, nach Herzkirschen, feine Kräuterwürze. Am Gaumen saftig, frische rotbeerige Frucht, angenehmer Beerenschmelz, finessenreiche Säurestruktur, ausgewogen und trinkanimierend, feiner Zitrustouch, ein vielseitig einsetzbarer Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Drehverschluss / Naturkork

Erwähnt in