94 Punkte

dunkles Rubingranat, zarte Randaufhellung. In der Nase zarte Dörrobstanklänge, zart nach Nougat, feines Kirschenkonfit, etwas verhalten im Duft, zart nach Honig und Orangenzesten. Mittlerer Körper, feiner Nougat, rund und charmant, gut integrierte Tannine, feiner Bitterschokotouch, frische Säurestruktur, elegant und gut anhaftend, hier ist noch einiges Potenzial vorhanden, sollte eventuell noch ein paar Jahre weiterreifen.

Tasting: 20 Jahre Comondor
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in