91 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Mit einem Hauch von frischen Wiesenkräutern unterlegter gelber Apfel, Nuancen von Orangenzesten, feine Mineralik. Stoffig, gute Komplexität, angenehme Mangonote, gut integrierter Säurebogen, zitroniger Touch im Abgang, salziger Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2014; 19.08.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
91
Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in