94 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte weiße Tropenfruchtanklänge, zart nach Grapefruit und Orangenzesten, etwas Blütenhonig und feine Gewürz anklänge. Saftig, nach Litschi und Maracuja, stoffige weiße Frucht, finessenreicher Säurebogen, zitronige Nuancen im Abgang, verfügt über große Länge, zarter Touch vom neuen Holz im Finale, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Rotgipfler
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in