92 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Fein gezeichnete, klare Nase, ausgeprägt nach dunklen Johannisbeeren, Brombeeren, unterlegt von balsamischen Noten nach Tannennadeln und Lakritze. Am Gaumen festes und zupackendes Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, dann auch satte Frucht, tiefgründig und salzig, steht erst am Beginn eines langen Lebens.

Tasting: Südtirol: Kleines Land – große Weine; 18.07.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Wagner, Laakirchen
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in