92 Punkte

Kräftiges Gelbgrün. In der Nase feine Gewürzanklänge, zarte Röstaromen, Grapefruitzesten, ein Hauch von Karamell, etwas Kokos, sehr attraktives Bukett. Am Gaumen elegant, feine Milchkaramellanklänge, vermittelt eine feine Süße, cremige Textur, bleibt gut haften, reife Tropenfrucht im Nachhall, ein saftig-süßer Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in