92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladendes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von reifen Zwetschken, ein Hauch von Nougat und Feigen, zarte Edelholzwürze. Saftig, gute Komplexität, reife Brombeeren, gut integrierte Tannine, mineralisch, salziger Touch, extraktsüßer Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Rotweinguide 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2019
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladendes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von reifen Zwetschken, ein Hauch von Nougat und Feigen, zarte Edelholzwürze. Saftig, gute Komplexität, reife Brombeeren, gut integrierte Tannine, mineralisch, salziger Touch, extraktsüßer Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.
Blaufränkisch Rosalia DAC Reserve
92
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting : Weinguide 2019/20

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14.3%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in