91 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von kandierten Orangenzesten unterlegte Steinobstnuancen, mineralischer Touch. Komplex, saftig, angenehme Säurestruktur, mineralisch-salzig, bleibt gut haften, zeigt Länge, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von kandierten Orangenzesten unterlegte Steinobstnuancen, mineralischer Touch. Komplex, saftig, angenehme Säurestruktur, mineralisch-salzig, bleibt gut haften, zeigt Länge, sehr gutes Entwicklungspotenzial.
Riesling Kremstal DAC Weinzierlberg
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in