89 Punkte

Vergleichsweise verschlossen im Duft. Grapefruit, leicht florale Noten. Im Mund rund und geschmeidig, allerdings nicht säurearm, zart phenolisch texturiert, verbindet Struktur mit jahrgangstypischer Weite, bleibt dabei unbeschwerlich und leichtfüßig.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in