(90 - 92) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine Gewürzanklänge, zart nach Orangenzesten, feine Birnenfrucht, zarter Blütenhonig im Hintergrund. Elegant, feine Nuancen von Quitten und Mandarinen, dezente Holzstütze, mineralisch und gut anhaltend, zarte Apfelfrucht im Rückgeschmack, gutes weiteres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner , Weißburgunder , Welschriesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in