88 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase mit Kräuterwürze unterlegte, reife Zwetschkenfrucht, Orangenzesten klingen an. Am Gaumen mittlere Textur, rotbeerige Frucht, präsente Tannine, frischer Säurebogen, im Abgang tabakige Würze.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in