90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nussig, mit feinem Kräutertouch unterlegte dunkle Beerenfrucht, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, gut integrierte Tannine, dezente Fruchtsüße im Abgang, Brombeeren im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack.

Tasting: Eisenberg DAC Cup 2014 – Die Würze des Südens
Veröffentlicht am 10.10.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in