91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Ein Hauch von Räucherspeck, dunkle Beerenfrucht, Herzkirschen und Orangen im Hintergrund. Mittlere Komplexität, dunkles Konfit, dezente Süße, frische Säure, gute Mineralik, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Eisenberg DAC Cup 2014 – Die Würze des Südens
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2014, am 10.10.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in