(92 - 94) Punkte

(Magnum)Kräftiges Rubingranat, schwarzer Kern, zarter Wasserrand. In der Nase Nuancen von Balsam, tabakige Noten, zarte rotbeerige Nuancen, feine Kräuterwürze. Am Gaumen feiner Nougat, dezente Orangenfrucht, feine Tannine, samtig undsaftig, angenehme Zwetschkenfrucht, feiner Schokonachhall, hat sehr gutes Entwicklungs-potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique

Erwähnt in