88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Mit feiner Vanille unterlegte Zwetschkenfrucht, feiner Feigentouch, ein Hauch von Dörrobst. Mittlere Komplexität, frisch, rotes Waldbeerkonfit, mineralischer Touch im Abgang, rotbeeriger Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in