(89 - 91) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart mit Honig und Vanille unterlegte gelbe Apfelfrucht, zarte Kräuterwürze, tabakige Nuancen, reifer Mango. Kraftvoll, opulent, gut integrierte Holznuancen, cremige Textur, feiner Säurebogen, mineralischer Nachhall, ein stoffiger Speisenbegleiter mit einiger Zukunft.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2010, am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in