87 Punkte

Dunkles Rubingranat, kräftiger Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase blättrig unterlegte Weichselfrucht, frische Zitruszesten, frische, zerriebene Cassisblätter. Am Gaumen frische rotbeerige Frucht, zarte Süße klingt an, die von einer zitronigen Note gekontert wird, trinkanimierender Stil, mittlere Länge, balanciert und fruchtbetont.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in