88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Deutliche animalische Note, dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlerer Körper, frische Beeren, lebendig strukturiert, gut integrierte Tannine, mineralischer Nachhall. (€ 9,–)

Tasting: Rotweinguide 2014
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2014, am 01.12.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13.3%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in