86 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase intensive ätherische Nuancen nach Minze, etwas Kokos und Dille, dunkle Beerenfrucht, balsamische Anklänge. Am Gaumen saftig und elegant, recht markante Tannine, die noch nicht völlig integriert sind, Bitterschokolade, leicht adstringentes Finish, Lakritze im Rückgeschmack, recht rustikal.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in