87 Punkte

kräftiges Rubingranat, dunkler Kern, violette Reflexe. In der Nase vegetale Würze, etwas Tabak und Unterholz, Vanille, Kirschen, feine Dörrobstaromen. Am Gaumen frische rotbeerige Frucht, zart nach Waldbeerkonfit, mittlerer Körper, bereits zugänglich, kirschiger Nachhall, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2009, am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in