89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Ein Hauch von Dörrobst, Nuancen von reifen Feigen, zart nach eingelegten Kirschen und Nougat. Mittlerer Körper, zarter Nougat, mineralische Textur, blättriger Touch im Abgang, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen im Abgang.

 

Tasting: Rotweinguide 2017; 09.01.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in