89 Punkte

Honig- und Kräutertöne, weißer Pfeffer. Im Mund mit guter Spannung, Stoffigkeit und feste Säure balancieren die vorhandene Fülle und die beginnend entfaletete Frucht. Gewisse Eleganz. Hat die Länge eines Kabinett, aber die Kraft einer Spätlese.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
88
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in