88 Punkte

Kräuter in der Nase, roter Apfel, dazu Steinobst, auch eine leicht laktische Note. Der Gaumen zeigt sich klar und aufgeräumt, in der kräftigen Struktur mit feiner Süße, Saft und einer reifen, aber aufgeweckten Säure, feine Schieferwürze, die ins Finale führt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in