93 Punkte

Eine Spur Kandis, aber auch leicht blumig und sehr schieferwürzig. Am Gaumen dicht ineinandergefügt: Süße, Nerv und salzige Mineralität. Sehr jung, auf den Punkt gesetzte (halbtrockene) Balance, kompakt, potenzialreich, kraftvoller Stil.

Tasting: Best of Mittelrhein
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2017, am 31.05.2017
Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.weingut-lambrich.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in