88 Punkte

Etwas Gärester, Gletschergold, Birne. Recht süßer Auftakt, präsente, fast schon stahlige Säure, spritzig frisch unterlegt, eine recht animierende Gaumenstruktur, die allerdings fast etwas an Riesling erinnert. Geschmeidige Noten im Abgang.

Tasting: Weißburgunder trocken Pfalz ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 28.05.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.83%
Bezugsquellen
diehl-wein.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in