91 Punkte

Mittleres Rubingranat, Randaufhellung, Wasserrand. Floral unterlegte Kirschenfrucht, zart nach Nougat, tabakiger Hauch. Saftig, feines Waldbeerkonfit, ausgewogene Textur, feine Tannine, rotbeerige Frucht, süßer Nachhall, bleibt gut haften, ein feiner Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass / Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in