Sterne

Mittleres Grüngelb. In der Nase sehr feine Würze, aber auch florale Komponenten, etwas Traminer-Rosen. Am Gaumen engmaschig, komplex, kraftvoll, von einer frischen Säure getragen, lebendig, im Rückgeschmack zarter Blütenhonig, wirkt im Finish etwas alkoholisch, zum Essen ein guter Begleiter.

Tasting: Grand Jury Européen: Grüner Veltliner 2003 und 1999; 01.09.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner

Erwähnt in